Siedlung Achenberg

Scheibenschachen Aarau

Lage

Die Liegenschaften im Scheibenschachen sind in einem ruhigen Wohnquartier an der Aare gelegen. Schule, Quartierläden und Naherholungsgebiet befinden sich vor der Haustür. Das Stadtzentrum von Aarau ist in wenigen Gehminuten über einen idyllischen Steg, der die Aare quert, erreichbar.

Die Lage der Siedlung eignet sich ideal für Familien mit Kindern, da die Häuser von grosszügigen Grünflächen umgeben sind und die Strasse nur von Anstössern befahren wird.


Liegenschaftsbeschreibung

Die ersten Liegenschaften der Siedlung Achenberg wurden 1960 erstellt. Es sind zwei Sechsfamilienhäuser mit jeweils drei 3,5- und drei 4,5-Zimmer-Wohnungen. Die Wohnungen wurden in den Neunzigerjahren aussen und später auch innen umfassend saniert.

1968 wurden zwischen Achenbergstrasse und Stockmattstrasse ein neuer Häuserzug mit einer Einstellhalle erstellt. Heute bietet die Überbauung mit zwei 2-Zimmer-Wohnungen, elf 3,5-Zimmer-Wohnungen, sechs 4-Zimmer-Wohnungen und 13 4,5-Zimmer-Wohnungen ein vielfältiges Wohnungsspektrum. 2003 bis 2004 wurden die Fassaden erneuert und die Küchen und Bäder komplett saniert.

Im Jahr 2003 konnte mit dem Kauf der Liegenschaft Aarestrasse 63 die Siedlung ideal ergänzt werden. Das Mehrfamilienhaus mit sechs 3- bzw. 4-Zimmer-Wohnungen wurde 1954 gebaut und grenzt an die bestehende Siedlung. Im Herbst 2015 wurde die Liegenschaft sanft renoviert, um sie weiterhin als günstigen Wohnraum zu erhalten.



2011 by webFormat